Nächster Termin: Dienstag, 19. September, 16 bis 19 Uhr

Jugendfreizeitstätte "Freiraum²", Jaiserstr. 2, Pullach

 

 

Bundestagswahl am 24. September: Wo bleibt die Natur?

Der BUND hat zur anstehenden BT-Wahl fünf Kernforderungen aufgestellt (siehe Natur + Umwelt 3-2017). Eine davon lautet:

- Fair wirtschaften, Ressourcenverschwendung stoppen.  

Unter "Grenzen des Wachstums" heißt es dort: 

"Angesichts von begrenzten natürlichen Ressourcen, von Klimawandel und Artensterben fordert der BUND die nächste Bundesregierung auf, ein Produktdesign gesetzlich vorzuschreiben, das Reparaturen und Recycling erleichtert, Die Reparatur von Geräten wird vereinfacht, wenn die Hersteller auf bestimmte Zeit Ersatzteile für ihre Produkte liefern müssen. Durch eine reduzierte Mehrwertsteuer sollen Reparaturbetriebe gefördert werden."

Sicherlich kann man in diesem Zusammenhang noch weitere sinnvolle Forderungen an die Politik erheben, aber immerhin ist festzustellen: Das Reparieren gewinnt wieder mehr an gesellschaftlicher Bedeutung. Jeder mag sich einmal selbst fragen, welche der zur Wahl stehenden Parteien dieses Anliegen neben den anderen vier Kernforderungen des BUND unterstützen: 

- Natürliche Lebensräume bewahren

- Mehr Schutz vor riskanten Stoffen und Technologien

- Mehr Klimaschutz und eine andere Energiepolitik

- Für eine tier- und umweltgerechte Landwirtschaft


Veranstaltungshinweise 2017

November

 

Vortrag von Martin jais über Vogelschutz

Dienstag, 7. November 2017, 19 Uhr, Bürgerhaus Pullach (Kleiner Saal)

Anhand von Beispielen positiver Bestandsentwicklungen wie beim Seeadler oder Kranich zeigt Markus, dass der Vogelschutz in der Praxis funktioniert. Weiter informiert er darüber, was wir tun müssen, damit auch bei vom Aussterben bedrohter Vogelarten eine Trendwende einsetzt.

Weitere Veranstaltungstipps

http://www.baierbrunn.bund-naturschutz.de

http://www.bn-muenchen.de/?id=707

http://www.bad-toelz.bund-naturschutz.de/

http://www.naturerlebniszentrum.org/


Aktuelles

12.04.2017 -

Gemeinsames Naturschutzprojekt mit Gemeinde Pullach und Mitarbeiter des „Weissen Raben“

Am Mittwoch, 12. April 2017 trafen wir uns zur Biotoppflege der Wiese beim Brunnhaus unterhalb des...

weiter

Alle Meldungen

Termine

19.10.2017Filmabend: TOMORROW – Die Welt ist voller LösungenBürgerhaus Pullach Großer Saal
Alle Termine