Unsere Jahreshauptversammlung 2018 - Bilder und Protokoll

Unsere Runde bei der Arbeit

Gabriele dankt Elke für die geleistete Arbeit

und schenkt ihr ein Glas Honig

12.01.2018

Jahreshauptversammlung Bund Naturschutz in Pullach am 11.1.2018 19:30-22:00 Uhr

Anwesend: Gabriele Brünner, Meike Klug, Birgit Krauß, Elke Essmann, Hans-Werner Thürk, Ulrike Schonert, Heinz Fuchs

 

1. Rückblick, Termine/Aktionen im letzten Jahr:

Januar 2017   Vogelnistkästen im Gistlwäldchen geräumt

Februar 2017  KINO – „Das grüne Wunder unser Wald“ von Jan Haft

April 2017  Biotoppflege der Wiese beim Brunnhaus gemeinsam mit Gemeinde Pullach und Mitarbeiter des „Weissen Raben“

Mai 2017   Ausflug nach Landsberg mit Bienenführung zum 10-jährigen Bestehen der Ortsgruppe; Abschlusstreffen der Jugendgruppe „Schlaufüchse“

Juni 2017  Ausflug nach Hermannsdorf zum 10-jährigen Bestehen der Ortsgruppe; Biotoppflege Wiese am Brunnhaus

Oktober 2017   Biotoppflege Wiese am Brunnhaus

KINO – „TOMORROW – Die Welt ist voller Lösungen“ mit Gast Ella von der Haide und einem Filmausschnitt „Gemeinschaftsgärten in München“

November 2017   Vortrag Markus Jais über Vogelschutz


2.   2. Das Reparatur Café Pullach hat in 2017 5 Mal stattgefunden. Beim letzten Treff am 21.11.2017 wurden Spenden zu Gunsten des Vogelschutzes in Pullach gesammelt. Danach feierten die Akteure sein 2-jähriges Bestehen.

Es gibt eine Energie-, Rohstoffeinsparungs-Initiative des Landkreis München: Förderung bis 5000 € möglich. Auf Grund dieser Förderung erhielt das Reparatur Café von der Gemeinde  für das Jahr 2017 Ausgaben für Werbung, Lampen und Werkzeug von insgesamt € 1.051,17 erstattet.

3.  Kassenbericht der Ortsgruppe:

Ei   Einnahmen: 759,50 € Ausgaben: 931,73 €; aktueller Bankbestand: 4.952,22 €; Überprüfung durch Gabriele Brünner am 06.01.2018. Die Ordnungsmäßigkeit wurde bestätigt.

Kassenbericht des Reparatur Café Pullach:

Die Abrechnung erfolgt separat, weil es sich hierbei – nach Einschätzung der Finanzverwaltung - um einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb handelt.
Einnahmen: 515,43 € / Ausgaben: 475,08 €; aktueller Kassenstand: 300,79 €; Abrechnung wurde von Elke Essmann geprüft und die Ordnungsmäßigkeit bestätigt.

4.  Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig.

 

Ausblick/Allgemeines

5.   Hinweis auf Veranstaltungen der Ortsgruppe Baierbrunn erfolgt per E-Mail an alle.

6.   Termin vereinbaren mit Toni vom Weißen Raben für Besuch des Biotops auf dem Werksgelände in Höllriegelskreuth.                                                           Elke

7.   Info-Veranstaltung mit Herrn Rückerl: seine Aufgaben und Tätigkeiten im Rahmen des                              Umweltamtes                                                                 Elke

8.   Treffen mit Herrn Rückerl                                                Hans-Werner, Elke, Birgit

Besprechung folgender Punkte:
- Biotoppflege
- Biotop Bericht herausgegeben?
- überarbeiteter Mähplan
- Mähplan:  Wiesen in der Alten Wolfratshauser Str.
- Baumfällungen

9.    Vogelnistkästen ausräumen                                            Birgit, Elke, Hans-Werner

10.  Wer betreut LBV Nistkästen an der Hochleite? Klärung      Hans-Werner

11.  Neue Kästen bauen an einem Wochenende im März          Hans-Werner                                               und in Pullach aufhängen; hierzu auch die ehemaligen                                                           Schlaufüchse anschreiben, Interessentenliste erstellen,                                                                     siehe auch nachfolgende Punkte Nr. 13 und Anhang

12.  Ehemalige Schlaufüchse extra einladen zu:                       Elke                                               Vogelschutz Aktionen, Biotoppflege

13.  Ramadama Februar/März                                    

14.  Grundelberg Apfelbaumallee:

„Wissensübergabe“ an Herrn Rückerl                                 Heinz

Apfelfest ca. Mitte Oktober Planung:                                  Meike, Elke, Hans-Werner                  Wurfzettel, Apfelsortenquiz, Apfelkuchen

15.  Vortrag von Markus Jais, für Herbst geplant                       Birgit

16.  Donnerstag 25.1 18 Uhr Jahresempfang in München           Elke, Hans-Werner                                   Kath. Akademie in Bayern Kardinal Wendel Haus                                                                       Mandelstr. 23, Anmeldung bis 18.1.18

17.  Fleißaufgabe: Tipps für naturnahen Garten neu auflegen     Elke, Heinz

18.  Nächste Wahl im Herbst 2018 vorbereiten:                         Elke                                                         Wer stellt sich zur Wahl?

Elke Essmann 

Anhang:

Nistkästen für Vögel bauen

„Der Rückgang der Vogelbestände ist dramatisch. Wo früher einmal 10 Vögel gesungen haben, hört man heute nur noch zwei. Und niemand kann sagen, wie lange sie noch singen werden“ (Prof. Peter Berthold, bekannter Ornithologe und Verhaltensforscher).

Beim letzten Reparatur Café Pullach im Jahr 2017 haben wir deshalb Spenden gesammelt für den Vogelschutz in unserer Gemeinde. Von diesem Spendengeld wollen wir Vogelfutter kaufen für die Winterfütterung und Material für den Bau von Nistkästen. Wir planen, einfache Nistkästen aus Holz zu bauen und sie dann zum Ende des Winters an geeigneten Stellen in Pullach aufzuhängen.

Hierzu wollen wir uns an einem Wochenende im März im Werkraum der Jugendfreizeitstätte Freiraum² in der Jaiserstraße 2 treffen. Wer Lust hat, sich an dieser Aktion zu beteiligen, soll mir dies bitte mitteilen (per Telefon: 79367962 oder per e-mail: hwthuerk@gmail.com). 

Hans-Werner Thürk